Neue Literarische Gesellschaft Marburg

-Literatur um 11-

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

 

"Literatur um 11" ist Geschichte.

Nach 48 Jahren beginnen wir mit "Literatur zur Teatime",
jeweils jeden zweiten Mittwoch des Monats um 17 Uhr.
                                                                                                                                      

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder!
Die Literaturszene leidet weiter an den Folgen von Corona: Weniger Veranstaltungen, weniger Publikum, selbst bezahlte Karten werden nicht wahrgenommen. Auch das Gespenst von Papierknappheit geht um. Wir wollen mit Ihrer Hilfe dagegen halten! Wir stellen weiter wichtige Neuerscheinungen im Café Vetter vor.

Leider fällt der Dienstag jetzt als Ruhetag aus, also haben wir uns auf auf
Mittwoch, jeweils 17 Uhr geeinigt. Als zusätzlichen Service haben wir jetzt für Sie auch ein digitales Angebot auf Youtube, wo Sie beispielsweise Heiko Postma ("Der Geisterseher") abrufen können, aber auch Marburger Autoren wie Boris Dunsch ("Unsichtbar") sind reichlich vertreten. Link zu
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCHaToxpjar1Mk0jn9shDDkg

Den Text zur ersten "Literatur zur Teatime" finden Sie hier.

Bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihre NLG
Ludwig Legge  -  Eckart Holzgrefe  -  Marianne Baader